Aus BioLektors Notizenbuch

Allerley Wundersames aus Biologie und Sprache

(Klicken auf den Titel öffnet jeweils den kompletten Artikel.)

Monatsarchiv für Juli 2008

Wenn die Bibel ein Blog wäre …

… wie sähe dann die Tag-Cloud aus? Die ganze Bibel war mir zu lang, das erste Kapitel ergibt folgende Wortwolke: Man beachte: Art, Bäume, Fische, Getier, Gewürm, Kraut, Samen, Vögel … es geht hier offenbar auch um Biologisches 🙂 . Zur Erläuterung für Blogger-Neulinge: Tag-Cloud nennt man die grafische Darstellung aller in einem Blog vergebenen […]

31. Juli 2008 ♦ Rubrik(en): Werkzeuge1 Kommentar »»»

Konvertierungs-Tools für Einheiten aller Art

Beim Schuhkauf nervt es manchmal. Wer Schuhgröße 42 sucht, hat sich an Größe 8 (amerikanisches Schuhgrößensystem) zu orientieren, dies gilt allerdings nur für Herrenschuhe. Wurde der Schuh in Großbritannien hergestellt, hätte man nach 7 1/2 zu schauen und bei Damenschuhen lauten die Größenangaben wieder ganz anders. Doch was man im Schuhgeschäft durch Ausprobieren schnell in […]

28. Juli 2008 ♦ Rubrik(en): Science & Web, Werkzeuge »»» Beitrag kommentieren

Sojamora?

Heute muss ich die automatische Silbentrennung von WORD (Version 2007) loben. Sojamoratorium, ein seltsam klingender Begriff, sprechen Sie das mal mit unterschiedlichen Betonungen laut aus. Sieben Silben, die sich auf unterschiedlichste Art und Weise trennen lassen, doch WORD liefert die einzig sinnvolle Trennung Soja-moratorium und nicht etwa Sojam-oratorium (die Komposition eines Herrn Sojam?) oder Sojamora-torium […]

21. Juli 2008 ♦ Rubrik(en): Redaktion & Lektorat »»» Beitrag kommentieren

Konstanzer Uni-Bibliothek auf Platz 1

Sei mehr als 20 Jahren nutze ich sie und habe sogar noch irgendwo den alten Lochkartenausweis aus der Prä-Magnetstreifen-Ära rumliegen. Daher freut es mich, dass die hiesige Universitätsbibliothek Platz 1 in einem bundesweiten Ranking des Deutschen Bibliotheksverbands belegt. Herzlichen Glückwunsch! Auf der Rangliste ebenfalls ganz oben stehen die Hochschulbibliotheken in Göttingen, Zwickau sowie die Bibliothek […]

15. Juli 2008 ♦ Rubrik(en): Science & Web »»» Beitrag kommentieren

Strich ist nicht gleich Strich

Ein häufiger Fehler, auf den ich heute beim Korrekturlesen von Dokumenten zu einem Workshop gestoßen bin: Die Verwechslung vom (kurzen) Binde- bzw. Trennstrich mit dem längeren Gedankenstrich. In etwa jeder zweiten Diplomarbeit finde ich entweder nur einen einzigen Strichtyp für die verschiedensten Anwendungen oder längere und kürzere Striche sind bunt gemischt und wechseln einander ohne […]

10. Juli 2008 ♦ Rubrik(en): Redaktion & Lektorat1 Kommentar »»»

120.000 Jahre alt und putzmunter

Wir schreiben das Jahr 1930. Auf der Suche nach seltenen Mineralien stoßen Geologen in der Antarktis auf Höhlen, außergewöhnliche Fossilien und die vermeintlichen Reste einer uralten und von der Menschheit vergessenen Zivilisation. Merkwürdige Dinge geschehen und immer stärker verdichten sich die Anzeichen, dass im ewigen Eis uralte, noch lebende Wesen existieren könnten. Wer hochwertigen phantastischen […]

4. Juli 2008 ♦ Rubrik(en): BioLOGie »»» Beitrag kommentieren

Rechtschreibfreie Reklame

  Farad Valai? Laut aussprechen und Foto genau anschauen, spätestens dann sollte man drauf kommen. 🙂 Lautmalerisch unter bewusster Mißachtung aller Rechtschreibregeln und damit auf jeden Fall ein sympathischer Hingucker zum Schmunzeln. (gesehen in Heiligenhafen)  

2. Juli 2008 ♦ Rubrik(en): Sprache1 Kommentar »»»

Trogkettenförderer

Im Kurzurlaub letzte Woche an der Ostsee habe ich einige mir unbekannte Wörter entdeckt. An einer ehemaligen Lagerhalle im Hafen von Wismar warnt ein Schild vor einem Redler. Hätten Sie gewusst, was das ist? Nicht mal in Wikipedia und verschiedenen Lexika konnte ich den Begriff finden, aber nach ein wenig „googeln“ das Rätsel lösen. Ein […]

2. Juli 2008 ♦ Rubrik(en): Sprache1 Kommentar »»»

  • Blog durchsuchen