Aus BioLektors Notizenbuch

Allerley Wundersames aus Biologie und Sprache

(Klicken auf den Titel öffnet jeweils den kompletten Artikel.)

Monatsarchiv für Mai 2010

WORD: Tabelle per Tastatur erzeugen

Eine neue Tabelle zu konstruieren, ist in WORD meist kein Problem, die Buttons oder Menüpunkte dafür sind selbsterklärend. Aber wussten Sie schon, dass Sie Tabellen auch allein per Tastatur erstellen können? (Es soll ja Leute geben, die es nicht mögen, wenn Sie ständig den Denk- und Tipp- bzw. Schreibfluss unterbrechen müssen, um mit der Hand […]

30. Mai 2010 ♦ Rubrik(en): Werkzeuge »»» Beitrag kommentieren

Mille grazie, Bello!

Klingt zunächst kurios, hat aber einen guten Grund: Blindenführhunde in der Schweiz und in Deutschland müssen Italienisch lernen. Ihr Trainer bringt Ihnen die Kommandos nicht auf Deutsch, sondern in italienischer Sprache bei. Und wieso das? Erstens können die Hunde, wenn sie später ihren blinden Besitzer sicher durch den Verkehr lotsen sollen, die Befehlslaute einer fremden […]

26. Mai 2010 ♦ Rubrik(en): Sprache »»» Beitrag kommentieren

Wägen Sie den (oder die) Ex – aber bitte richtig und präzise!

Ich komme zwar im Vergleich zu meiner Studier- und Forschungszeit nur noch selten in ein Labor, verfolge aber mit Neugier, was sich an Laborausrüstung, Methodik, Geräten, Software usw. in der Branche tut. Dabei ist mir im aktuellen Katalog von METTLER TOLEDO ein Angebot aufgefallen. Die „academia excellence initiative“ bietet nicht nur Vorlesungen und Workshops an […]

Urmensch per Google Earth gefunden

Der neunjährige Sohn des Paläoanthropologen Lee Berger von der Witswatersrand Universität in Johannesburg hat in einer Höhle in Südafrika ein Schlüsselbein und damit einen neuen Urmenschen entdeckt. Dort wurden mittlerweile die überraschend gut erhaltenen Skelette von zwei frühen Hominiden (Australopithecus sediba), einer Frau und eines Knaben, geborgen. Schädelrekonstruktion (im Hintergrund) und Originalschädel von Australopithecus sediba, […]

20. Mai 2010 ♦ Rubrik(en): Science & History, Science & Web1 Kommentar »»»

Kirchturmuhr mit zwei Zifferblättern

Wie spät ist es? Da ich am Wochenende mein Mobiltelefon nur selten mit herumtrage und noch seltener eine Armbanduhr richte ich mich, wenn zu Fuß unterwegs, gern nach Kirchturmuhren. Doch was bitte ist das denn? Zwei Uhren? Nein, zwei Zifferblätter mit je einem Zeiger? Unten geht es bis zur römischen 12, also sind das Stunden, […]

16. Mai 2010 ♦ Rubrik(en): ohne Kategorie4 Kommentare »»»

Geheimnis der Spinnenseide gelüftet?

Fünfmal so reißfest wie Stahl und dreimal so fest wie die derzeit besten synthetischen Fasern: Spinnenseide ist ein faszinierendes Material. Doch niemand kann bisher die Super-Fäden technisch herstellen. Wie schafft es die Spinne, aus den im Inneren der Spinndrüse gespeicherten Spinnenseidenproteinen in Sekundenbruchteilen lange, hochstabile und elastische Fäden zu ziehen? (Bildquelle: idw / © John […]

14. Mai 2010 ♦ Rubrik(en): BioLOGie, Science & Web »»» Beitrag kommentieren

Die unglaubliche Schönheit in der Welt der Zellen

In der März-Ausgabe von „Imaging & Micoscopy“ entdeckte ich einen Hinweis auf einen Photo-Wettbewerb mit faszinierenden Bildern aus der Welt des Lebendigen. Die „IN Cell Image Competition“ wurde veranstaltet von GE Healthcare Life Sciences, einem Medizintechnik-Hersteller. Der IN Cell Analyzer ist eine Art modular aufgebautes Mikrospkop-System mit vollautomatischen Bildgebungs- und Analysetools, mit dem man zelluläre […]

  • Blog durchsuchen