Aus BioLektors Notizenbuch

Allerley Wundersames aus Biologie und Sprache

(Klicken auf den Titel öffnet jeweils den kompletten Artikel.)

Wissenschaft zum Anfassen: Die Biotechnik-Roadshow auf Deutschland-Tour

Letzte Woche machte der BIOTechnikum-Truck in Konstanz Station und als Biologe war ich neugierig und habe mir das Projekt vor Ort angeschaut. Ein beeindruckendes Spezialfahrzeug, doppelstöckig mit Innentreppe, im geparkten und „ausgefahrenen“ Zustand über 6 m hoch, fast 17 m lang und 7,5 m breit. Innen ist dieser Biotechnik-Truck recht edel eingerichtet. Unten ein modernes […]

Mutter Natur nutzt Schraubengewinde schon lang

Wieder einmal bleibt dem Menschen nur der zweite Platz. Nach Scharnier, Klettverschluss, Tragflächen, Hubschrauber, Klebstoff und so vielen anderen genialen Erfindungen haben Biologen nun eine weitere technische Meisterleistung in Flora und Fauna entdeckt. Neuer Patenthalter für das Prinzip von Mutter und Schraube ist ein Rüsselkäfer namens Trigonopterus oblongus. Die Hüftgelenke dieses Käfers sind zwar winzig […]

Naturfotografie auf Tour durch Deutschlands Bahnhöfe

Kürzlich war ich per Bahn in Köln und entdeckte auf dem Bahnhof eine Ausstellung mit sehenswerten Fotografien aus Flora und Fauna. Es handelt sich um die Siegerfotos eines Wettbewerbs „Europäischer Naturfotograf des Jahres“, der jedes Jahr von der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen (GDT) veranstaltet wird. Auch Amateure dürfen hier übrigens Bilder einsenden. Die Wanderausstellung ist noch […]

28. März 2011 ♦ Rubrik(en): BioLOGie, Science & Beauty »»» Beitrag kommentieren

Videospiele lebendig wie nie: Pac-Man, Pong und Pinball mit Pantoffeltierchen

Sie wissen nicht, wer Pac-Man ist? Pong sagt Ihnen auch nix? Dann lesen Sie nicht weiter. Computerspieler werden sich wundern, was diese ganz frühen Videospiele aus den 70er und 80er Jahren mit Pantoffeltierchen (Gattung Paramecium) zu tun haben. Biologen machen Videogames damit so lebendig wie nie zuvor. Im Videospiel Pac-Mecium beeinflusst der Spieler die Bewegungsrichtung […]

28. Januar 2011 ♦ Rubrik(en): BioLOGie, Science & Fun »»» Beitrag kommentieren

Schubviereck, Zugdreieck und Kraftkegel: Biomechanik für alle

Ein merkwürdiges Buch, das mir vor einigen Tagen in die Hände fiel. Ist es für Schüler gedacht? Oder für Biologen? Oder für Architekten? „Denkwerkzeuge nach der Natur“, so der Titel und der Untertitel „Alles ganz einfach ohne Formeln“ ließ mich die Stirn runzeln. Mit den vielen bunten Grafiken, der „Comic Sans“-ähnlichen Schrift und dem Bär […]

31. Dezember 2010 ♦ Rubrik(en): BioLOGie, Science & Beauty, Werkzeuge »»» Beitrag kommentieren

Wägen Sie den (oder die) Ex – aber bitte richtig und präzise!

Ich komme zwar im Vergleich zu meiner Studier- und Forschungszeit nur noch selten in ein Labor, verfolge aber mit Neugier, was sich an Laborausrüstung, Methodik, Geräten, Software usw. in der Branche tut. Dabei ist mir im aktuellen Katalog von METTLER TOLEDO ein Angebot aufgefallen. Die „academia excellence initiative“ bietet nicht nur Vorlesungen und Workshops an […]

Die unglaubliche Schönheit in der Welt der Zellen

In der März-Ausgabe von „Imaging & Micoscopy“ entdeckte ich einen Hinweis auf einen Photo-Wettbewerb mit faszinierenden Bildern aus der Welt des Lebendigen. Die „IN Cell Image Competition“ wurde veranstaltet von GE Healthcare Life Sciences, einem Medizintechnik-Hersteller. Der IN Cell Analyzer ist eine Art modular aufgebautes Mikrospkop-System mit vollautomatischen Bildgebungs- und Analysetools, mit dem man zelluläre […]

Wachstum nach europäischen Qualitätsnormen

Rätselfrage: Was um alles in der Welt ist das für ein seltsames Gerät? Tipp: Auch wenn es – legt man den Kopf ein wenig schräg nach links – beinahe so aussieht, hier hat niemand versucht, ein gelbes Pokémon aus Metall herzustellen. (Vorsicht: Wenn Sie es tatsächlich selbst herausfinden wollen, scrollen Sie nicht weiter als bis […]

20. April 2010 ♦ Rubrik(en): BioLOGie, Science & Fun, Werkzeuge »»» Beitrag kommentieren

Schüler entdecken per DNA-Analyse Lebensmittelfälschungen und neue Arten

Per „DNA barcoding“ lässt sich aus einem Schnipsel DNA relativ leicht und kostengünstig die Spezies ermitteln, von der die DNA stammt. Die Methode basiert auf der spezifischen Sequenz eines ganz bestimmten Gens, und zwar nicht der DNA des Zellkerns, sondern der DNA aus Mitochondrien. Schüler der Trinity School, einer High School in New York, untersuchten […]

5. Januar 2010 ♦ Rubrik(en): BioLOGie »»» Beitrag kommentieren

Gesucht: Frauen für Technik und Naturwissenschaften

Diese Woche in meinem Briefkasten: Ein Booklet mit vier DVDs vom EMBL (Europäisches Laboratorium für Molekularbiologie) in Heidelberg. Erst heute komme ich dazu, mal reinzuschauen und es lohnt sich. Insgesamt acht hochkarätige Vorträge aus verschiedenen Fachrichtungen wie Genetik, Medizin, Astrophysik, Klimaforschung und Ökologie. Top-Wissenschaftlerinnen erzählen, wie sie zu Ihrem Fachgebiet kamen und welche Auswirken ihre […]

19. Dezember 2009 ♦ Rubrik(en): BioLOGie, Science & PR »»» Beitrag kommentieren

Bionik: Patente der Natur

Vor einigen Tagen in meinem Briefkasten: Ein Kartenset mit dem Titel „PatenteNatur – NaturPatente“, herausgegeben vom Umweltministerium Baden-Württemberg. Zehn attraktiv gestaltete und zweifach ausklappbare Faltkarten (zusammengefaltet DIN A6) erklären, was Bionik ist und zeigen mit Fotos und Grafiken, wie technische Produkte und Anwendungen sich die Natur zum Vorbild nehmen. Der Schwerpunkt liegt auf dem Aspekt, […]

19. November 2009 ♦ Rubrik(en): BioLOGie, Science & Art, Science & PR »»» Beitrag kommentieren

Ein Baum als Stromquelle!

Kartoffel-Batterien und sogar Web-Server, die von Kartoffelenergie angetrieben werden, kennt man schon länger. Auch mit Zitronen wurden ähnliche Experimente durchgeführt, dazu sind zwei unterschiedliche Elektroden notwendig, meistens wird eine aus Zink- und eine aus Kupfer verwendet, alles Weitere besorgen die Elektrolyte der Pflanze. Jeder, der sich ein wenig für populärwissenschaftliche Experimente oder Physikunterricht interessiert, hat […]

9. September 2009 ♦ Rubrik(en): BioLOGie, Science & Fun »»» Beitrag kommentieren

Schönheit pflanzlicher Ultrastrukturen

Die hohe Kunst technisch perfekter Rasterelektronenmikroskopie in Kombination mit dem künstlerisch geschulten Auge eines professionellen Fotografen machen einzigartige Aufnahmen möglich. Bei den Bildern der Ausstellung „Die Ästhetik des Unsichtbaren“ ist der Titel der Ausstellung nicht zu hoch gegriffen. Der Würzburger Fotograf Stefan Diller stellt großformatige Werke vom 11. Juni bis 23. August 2009 im Botanischen […]

19. Juni 2009 ♦ Rubrik(en): BioLOGie, Science & Art, Science & Beauty1 Kommentar »»»

iPhone zur Artbestimmung?

Einige Zehntausend Anwendungen wurden bereits für den iPhone, das Mobiltelefon der Fa. Apple, entwickelt. Eine ganz neue Anwendung für das Smartphone meldet pressetext.austria heute. Laut Wissenschaftlern der National Science Foundation (eine der führenden Institutionen zur Forschungsförderung in den USA) soll es demnächst möglich sein, per iPhone Pflanzen und Tiere zu bestimmen. Eine faszinierende Idee: Statt […]

USB-Mikroskop: 200fach, mobil und live

Vor einigen Tagen fiel mir ein Mini-Mikroskop in die Hände. Das PCE-MM 200 vergrößert stufenlos von 10- bis 200 fach, kommt mit eigener LED-Beleuchtung und der Clou: Das Mikroskop überträgt Bilder bis zu einer Auflösung von 1280 x 1024 Pixel und sogar kleine Videos (30 Bilder pro Sekunde) per USB 2.0 direkt in den Computer. […]

13. April 2009 ♦ Rubrik(en): BioLOGie, Werkzeuge1 Kommentar »»»

««« Vorherige Einträge

  • Blog durchsuchen