Aus BioLektors Notizenbuch

Allerley Wundersames aus Biologie und Sprache

(Klicken auf den Titel öffnet jeweils den kompletten Artikel.)

Wissenschaft zum Anfassen: Die Biotechnik-Roadshow auf Deutschland-Tour

Letzte Woche machte der BIOTechnikum-Truck in Konstanz Station und als Biologe war ich neugierig und habe mir das Projekt vor Ort angeschaut. Ein beeindruckendes Spezialfahrzeug, doppelstöckig mit Innentreppe, im geparkten und „ausgefahrenen“ Zustand über 6 m hoch, fast 17 m lang und 7,5 m breit. Innen ist dieser Biotechnik-Truck recht edel eingerichtet. Unten ein modernes […]

Weltgrößte Datenbank zu Pflanzenmerkmalen geht online

Botaniker, Biodiversitäts- und Klimaforscher aufgepasst: Seit kurzem ist TRY, die weltgrößte Datenbank zu den Eigenschaften von Pflanzen online. Mehr als 200 Wissenschaftler haben Daten zu funktionellen Pflanzenmerkmalen zusammengetragen. Diese waren zuvor in mehr als 90 einzelnen Datenbanken verstreut. Nun sind drei Millionen Einträge zur rund einem Fünftel (70.000) aller bekannten Pflanzenarten unter TRY zu finden. […]

Höchst-Leistung des Gegenblättrigen Steinbrechs

Einen Rekord in Sachen Höhen- und Kälteanpassung von in Europa wachsenden Pflanzen hat kürzlich ein Schweizer Botaniker gemeldet. Christian Körner von der Universität Basel sucht an den kältesten Orten der Welt nach pflanzlichem Leben. Auf mehr als 4.500 m Höhe einige Meter unterhalb des Gipfels des Dom (Walliser Alpen) wurde er fündig. Her lebt die […]

31. Mai 2011 ♦ Rubrik(en): BioLOGie, Science & Beauty2 Kommentare »»»

Klassische Biologie profitiert von Social Networks

Sich online herumzutreiben muss nicht heißen, der Flora und Fauna weniger Aufmerksamkeit zu schenken. Im Gegenteil. „Das Internet hat die Biologie um Lichtjahre vorangebracht“, so Martin Lödl, der Leiter der Insektenabteilung im Naturhistorischen Museum Wien. Denn auch zu weniger attraktiven Tier- oder Pflanzengruppen finden sich Spezialisten und Hobbyforscher online zusammen. Und diese Netzwerke und Online-Foren […]

26. Mai 2011 ♦ Rubrik(en): BioLOGie, Science & Web »»» Beitrag kommentieren

Sciencemovies: Forscher als Regisseure und Produzenten in eigener Sache

Die VolkswagenStiftung fördert innovative Ideen, um Forschung der Öffentlichkeit zu vermitteln. Ein kürzlich vorgestelltes Projekt ist der neue Videoblog sciencemovies. Wissenschaftler werden von Filmprofis eine Woche lang im Umgang mit Kamera und Mikrofon trainiert und legen dann los, ihre eigene Arbeit möglichst interessant darzustellen. Die so entstandenen Kurzfilme werde seit Anfang März auf www.sciencemovies.de veröffentlicht. […]

7. März 2011 ♦ Rubrik(en): BioLOGie, Science & PR »»» Beitrag kommentieren

Chromosomen-Mandalas in unserem Erbgut

Sie wissen, was Mandalas sind und wo diese vorkommen? Richtig, im Tibetischen Buddhismus, auf den Titelseiten von Esoterik-Büchern und in Kinder-Malbüchern. Was Sie vielleicht noch nicht wussten. Mandalas gibt es auch in der Biologie, wie die folgende Grafik zeigt (© Federico Andrea Santoni und Jeremy Luban/SNF): Die Abbildung wirkt wie eine strahlende Sonne, visualisiert jedoch […]

Copyright bedeutet etwas anderes als Copy & Write!

Auf den Webseiten der Berliner Gruppe um Frau Prof. Dr. Weber-Wulff, über deren Test von Software zur Plagiatserkennung ich kürzlich berichtet habe, findet man allerlei weitere Informationen und Ressourcen zum Thema „Kopieren statt selbst schreiben“ „Abschreiben“. Besonders gut gefallen hat mir der Online-Kurs „Fremde Federn Finden“. Hier lernen Sie einiges zur Geschichte des Plagiats und […]

29. Januar 2011 ♦ Rubrik(en): Redaktion & Lektorat »»» Beitrag kommentieren

Videospiele lebendig wie nie: Pac-Man, Pong und Pinball mit Pantoffeltierchen

Sie wissen nicht, wer Pac-Man ist? Pong sagt Ihnen auch nix? Dann lesen Sie nicht weiter. Computerspieler werden sich wundern, was diese ganz frühen Videospiele aus den 70er und 80er Jahren mit Pantoffeltierchen (Gattung Paramecium) zu tun haben. Biologen machen Videogames damit so lebendig wie nie zuvor. Im Videospiel Pac-Mecium beeinflusst der Spieler die Bewegungsrichtung […]

28. Januar 2011 ♦ Rubrik(en): BioLOGie, Science & Fun »»» Beitrag kommentieren

Urmensch per Google Earth gefunden

Der neunjährige Sohn des Paläoanthropologen Lee Berger von der Witswatersrand Universität in Johannesburg hat in einer Höhle in Südafrika ein Schlüsselbein und damit einen neuen Urmenschen entdeckt. Dort wurden mittlerweile die überraschend gut erhaltenen Skelette von zwei frühen Hominiden (Australopithecus sediba), einer Frau und eines Knaben, geborgen. Schädelrekonstruktion (im Hintergrund) und Originalschädel von Australopithecus sediba, […]

20. Mai 2010 ♦ Rubrik(en): Science & History, Science & Web1 Kommentar »»»

Geheimnis der Spinnenseide gelüftet?

Fünfmal so reißfest wie Stahl und dreimal so fest wie die derzeit besten synthetischen Fasern: Spinnenseide ist ein faszinierendes Material. Doch niemand kann bisher die Super-Fäden technisch herstellen. Wie schafft es die Spinne, aus den im Inneren der Spinndrüse gespeicherten Spinnenseidenproteinen in Sekundenbruchteilen lange, hochstabile und elastische Fäden zu ziehen? (Bildquelle: idw / © John […]

14. Mai 2010 ♦ Rubrik(en): BioLOGie, Science & Web »»» Beitrag kommentieren

Mesmerizing! Ein Förstersohn vom Bodensee fasziniert bis heute

Ein ganz klein wenig erweitern Biologen die Sprache, wenn sie neu entdeckten Tier- oder Pflanzenarten einen eindeutigen lateinischen Namen zuweisen. Die deutsche Sprache wird mit neuen Tier- oder Pflanzennamen allerdings eher selten bereichert und wenn, so dürfte das kaum jemand merken und keine neuen Einträge im Duden auslösen. Noch viel seltener kommt es vor, dass […]

21. April 2010 ♦ Rubrik(en): Sprache »»» Beitrag kommentieren

3-D-Kino für Biologen auf der Cebit 2010

Worüber Millionen von Kinobesuchern im Film Avatar derzeit staunen, daran arbeiten Bioinformatiker schon seit Jahren und zwar erfolgreich: Die Tiefenwahrnehmung von dreidimensionalen Objekten. Doch geht es Biologen weniger um außerirdische Zivilisationen und riesige Monster, sondern um die möglichst realistische Darstellung von kaum weniger phantastischen Strukturen der Biologie. Komplizierte Proteinmoleküle oder Strukturen von Viren werden dreidimensional. […]

3. März 2010 ♦ Rubrik(en): BioLOGie, Science & Beauty, Science & Software3 Kommentare »»»

Nützliches Forum für Doktoranden

Weil einige meiner Kunden und Besucher dieses Blogs nach ihrem Hochschulabschluss promovieren (bzw. promovieren werden), möchte ich heute mal auf ein deutschsprachiges Forum speziell für Doktoranden hinweisen. Betreiber Sebastian Veelken hat unter www.doktorandenforum.de nicht nur allerlei Tipps und Wissenswertes, Links und Literaturhinweise rund ums Promovieren zusammengetragen, sondern betreut auch ein Forum zum Thema. Hier finden […]

27. Februar 2010 ♦ Rubrik(en): Science & Web »»» Beitrag kommentieren

Was sind Spiegelneurone?

In diesem Video erklärt der Neurologe Vilayanur Ramachandran in etwa 7 Minuten, wie Spiegelneurone funktionieren und was das mit Zivilisation zu tun hat. Ein schönes Beispiel für gut verständlich und unterhaltsam präsentierte Wissenschaft.

6. Februar 2010 ♦ Rubrik(en): BioLOGie »»» Beitrag kommentieren

Flinke Nvidia-Grafik für Biologen

Speziell für die Biowissenschaften hat Nvidia, einer der führenden Hersteller von Grafikprozessoren, ein neues Programm gestartet. „Tesla Bio Workbench“ umfasst laut der offiziellen Pressemitteilung GPU-optimierte Applikationen und will vorkonfigurierte Computersysteme an den Forscher und die Forscherin bringen. Diese Systeme sollen dank einer speziellen Architektur von Grafikprozessoren biowissenschaftliche Berechnungen 10- bis 20-fach schneller machen. Im Labor- […]

1. Februar 2010 ♦ Rubrik(en): BioLOGie, Science & Software »»» Beitrag kommentieren

««« Vorherige Einträge

  • Blog durchsuchen